Nicht alles wächst sich aus


In keiner Phase ändert sich der Mensch so stark wie in der Kindheit und Jugend. Genau in diesem Abschnitt des Lebens gibt es die meisten seelischen und körperlichen Veränderungen.

 

Jedes Kind, jeder Jugendliche reagiert anders und auf seine eigene Art auf diese Veränderungen. Dazu gehören auch aufgewühlte Gefühle, Wutausbrüche, sich zurückzuziehen und der Wunsch in Ruhe gelassen zu werden. Nicht reden zu wollen oder das Wegstoßen von Menschen, die man eigentlich mag, sind typische Reaktionen in dieser Phase.

Es gehört zum Heranwachsen von Kindern und Jugendlichen, dass Störungen auftreten. Das ist nicht immer ein Grund zur Beunruhigung oder Sorge. 

 

Seelische Nöte von Kindern und Jugendlichen unterscheiden sich aber deutlich von den emotionalen Leiden Erwachsener.

Die gestörte Balance kann nach kurzer Zeit wiederhergestellt und eine Krise so überstanden sein. 

Es kann aber auch passieren, dass Kinder und Jugendliche kritische Entwicklungssituationen nicht gut verarbeiten.

Dies kann zu großen Belastungen und in der Folge zu seelischen Störungen und Erkrankungen führen, die nicht von selbst heilen.

 



Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören.

Manchmal ist der erste Schritt der Schwerste. Sprechen Sie mich an und wir finden gemeinsam einen ersten Termin.

Adresse

Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche (VT)

Steffen Theel 

Friedhofstraße 10

16792 Zehdenick

 

In den Räumlichkeiten der Praxis von Dr. Stefan Höhne

Facharzt für Allgemeinmedizin

Kontakt

Telefon: 0162 / 4512227

E-Mail: Praxis-Theel@gmx.de

Über das Kontaktformular

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag   12.15 - 13.00 Uhr

Mittwoch 10.00 - 11.00 Uhr

Freitag    15.00 - 16.00 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung.